MELITEK bei Coronavirus-Pandemie

20.03.2020

Angesichts der sich derzeit entwickelnden Pandonie des Coronavirus (COVID-19) möchten wir Ihnen versichern, dass wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um unsere engagierten Mitarbeiter, geschätzten Kunden und vertrauenswürdigen Partner zu schützen.

Wir haben verschiedene interne Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und um unsere Geschäftstätigkeit auf der Grundlage der klugen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation, der örtlichen Gesundheitsbehörden und der Regierungen fortzusetzen. Glücklicherweise hat Dänemark frühzeitig strenge Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, das wir voll und ganz unterstützen und übernommen haben.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass MELITEK derzeit ohne Unterbrechungen der eingehenden / ausgehenden Lieferung bei aktuellen oder prognostizierten Bestellungen voll in Betrieb ist. Unsere vertrauenswürdigen Lieferanten melden keine Lieferunterbrechungen außer geringfügigen Transitverzögerungen. Wir haben tägliche Updates von Logistikpartnern, die keine Versandprobleme in einem unserer Hauptmärkte melden, abgesehen von einigen Verzögerungen bei den Transitzeiten aufgrund geschlossener Grenzen.

Wir freuen uns über Ihr Verständnis, dass wir, da sich die Situation mit Coronaviren (COVID-19) täglich beispiellos weiterentwickelt, nur auf der Grundlage der aktuellen Umstände reagieren und nicht vorhersagen können, wie sich Situationen außerhalb unserer Kontrolle entwickeln, die sich auf unsere Funktionsfähigkeit auswirken. Wir werden unseren Kunden daher unverzüglich informieren, wenn sich die Situation so ändert, dass wir die Lieferung der bestellten Produkte nicht aufrechterhalten können.

Schließlich möchten wir allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die weltweit wachsam und unermüdlich für die Behandlung von Opfern von COVID-19 arbeiten, unsere tief empfundene Solidarität und unseren aufrichtigen Dank aussprechen.Um ihre Verbreitung zu unterstützen und die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern, gehen Sie bitte auf Nummer sicher.




Kim Laursen                                Jesper Laursen                           Simon Lie
Managing Director                     Business Director                      Plant Director

20. März 2020